Tag

Lifehacks

Browsing

5 einfache Tipps, wie du mehr Wasser trinkst

Hast du manchmal Kopfschmerzen? Hast du des öfteren Probleme dich zu konzentrieren? Hast du vielleicht auch Probleme mit dem Darm oder sogar Verstopfungen? Wenn du diese Fragen mit einem „ja“ beantwortet hast, dann kann ich dir eine mögliche Ursache dafür sagen: Du trinkst vielleicht zu wenig Wasser.  

Wer von sich behaupten kann, dass er mindestens 1,5 Liter Wasser pro Tag zu sich nimmt, ist schon einmal auf der guten Seite. Wer jedoch weniger als die empfohlene Menge trinkt, sollte jetzt lieber weiterlesen.  Eine Faustregel besagt, dass man je nach Alter 30 bis 40 ml Wasser pro Kilo Körpergewicht aufnehmen soll. Natürlich ist der Bedarf an Wasser bei jedem Menschen unterschiedlich und hängt von vielen Faktoren ab. Wenn du beispielsweise noch regelmäßig sportelst und viel schwitzt, solltest du natürlich umso mehr Wasser trinken.

Ich gebe zu, ich selbst habe als Teenager wenig Wasser getrunken. Stattdessen habe ich gerne nach sämtlichen Softdrinks wie Eistee, Fanta, Sprite etc. gegriffen. Heute trinke ich ausschließlich Wasser und ungesüßten Tee – nur in Ausnahmefällen nehme ich zuckerhaltige Softdrinks zu mir. Wenn man sich einmal daran gewöhnt hat und man bemerkt welche positiven Effekte dies auf den Körper und das eigene Wohlbefinden hat, will man auch nichts mehr anderes trinken. An alle Nicht-Wassertrinker unter euch, ich weiß wie schwer es ist sich ans Wasser zu gewöhnen.  Daher habe ich speziell für euch 5 einfache Tipps, wie ihr euren Wasserkonsum am Tag verteilt erhöhen könnt.